Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jens Hoppe

Oktoberrelease

Nach den vielen neuen Features aus dem Sommer haben wir die vergangenen Wochen genutzt, das LINKE CMS bei der Darstellung von Bildern, Überschriften und der Einbindung von Audiodateien zu optimieren.

Urheberschaft und Beschreibung bei Bildern

Wenn Sie in den Metadaten eines Bildes Informationen in die Felder Ersteller und Urheberrecht eintragen, werden diese Informationen auf der Website jetzt auch in der vergrößerten Ansicht eines Bildes ausgegeben. Das gilt sowohl, wenn Sie in einem Inhaltselement vom Typ Bilder oder Text und Medien das Häkchen Bei Klick vergrößern aktiviert haben, als auch, wenn mit einem Artikel (Pressemeldungen, Termine) verbundene Bilder in der Einzelansicht einer Nachricht vergrößert werden.

In der vergrößerten Ansicht eines Bildes wird dazu jetzt auch der im Feld Beschreibung des Bildes eingetragene Text ausgegeben.

Überschriften

Wir haben die Darstellung von Überschriften bei Elementen mit unterschiedlichen Hintergrundfarben vereinheitlicht. Die Schriftgröße von Unterüberschriften steht jetzt in einer harmonischeren Beziehung zu den verschiedenen Hauptüberschrifttypen.

Audio

Sie können jetzt Audiodateien einbinden und sollten dabei bevorzugt das Format mp3 verwenden, weil es das Format ist, dass von den meisten Browsern abgespielt werden kann. Zum Abspielen der Datei werden die Steuerelemente des jeweiligen Browsers genutzt. Die Elemente unterscheiden sich deshalb z.B. zwischen unterschiedlichen Browsern und unterschiedlichen Mobilgeräten.

Verschiedenes

  • Bei Nachrichten/Artikeln wird im Modul Liste jetzt das Datum des Datensatzes neben dem Titel ausgegeben.
  • In der Liste der Piktogramme für Inhaltselemente tauchten funktionslose Einträge auf, die dort nicht hingehörten. Dieser Fehler ist behoben.
  • Ein Fehler, bei dem die im Modul Mein LINKES CMS hinterlegte E-Mail-Adresse im Seitenfuß nicht korrekt verlinkt wurde, ist behoben.
  • Bei einspaltigen Layouts hatten Inhalte keinen Abstand nach unten, was wir korrigiert haben.