Zum Hauptinhalt springen

Jens Hoppe

Newsletter und Teilen in Sozialen Medien und Messengern

Ab sofort: alle Felder des Newsletters werden im Modul „Seite“ angezeigt und können dort bearbeitet werden
Bisher: auf einige Felder des Newsletters wurde im Modul „Seite“ zwar hingewiesen, sie konnten jedoch nicht bearbeitet werden

Ein Newsletter im LINKEN CMS setzt sich aus einer Seite und Inhalten zusammen, die auf dieser Seite angelegt werden. Jeder Newsletter kann darüberhinaus mit einem Intro, einer Art Einleitung versehen werden. Diese Möglichkeit ist jetzt deutlich sichtbarer und das Teilen von Inhalten in Sozialen Medien wurde verbessert.

Newsletter

Die beste Übersicht über die Inhalte eines Newsletters erhält, wer ihn im Modul Seite bearbeitet. Der Hinweis darauf, dass in den Eigenschaften der Seite ein Newsletter Intro aus Bild und Text eingetragen werden kann, war bislang subtil und wurde seit dem letzten großen TYPO3-Update zudem durch einen unschönen Hinweis in englischer Sprache ergänzt.

Ab sofort sehen Sie im Modul Seite den vollständigen Newsletter, inklusive der Felder der Seite die den Titel bilden. Die dezenten Hinweise auf Intro und Inhaltsverzeichnis wurden durch die direkte Anzeige dieser Felder auf der Seite ersetzt. Mit Klick auf den Stift können Sie die Felder bearbeiten. Klicken Sie auf das Icon am rechten Rand neben Newsletter Intro, können Sie alle Felder des Titels und des Intros zusammen bearbeiten.

Teilen von Nachrichten und Seiten in Sozialen Medien und Messengern

Beim Teilen wird der Titel der Seite oder Nachricht mit dem Titel Ihrer vollständigen Website ergänzt. Mit dem Modul Mein LINKES CMS können Sie dieses Verhalten jetzt abschalten. Setzen Sie dafür das Häkchen bei Name der Seite nicht hinzufügen.